University of Stirling - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for University of Stirling.

University of Stirling

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

University of Stirling
Motto Innovation and Excellence
Gründung 1967
Trägerschaft staatlich
Ort Stirling, Vereinigtes Königreich
Principal and Vice-Chancellor Gerry McCormac[1]
Studierende 8.940
Website www.stir.ac.uk

Die Universität Stirling (engl. University of Stirling) ist eine öffentliche Universität in Stirling, Schottland, mit etwa 9.000 Studenten.

Fakultäten

  • Künste
  • Humanwissenschaften
  • Management
  • Naturwissenschaften

Geschichte

Blick vom Hauptcampus
Blick vom Hauptcampus
Blick über das Airthrey Loch auf den Hauptcampus der Universität Stirling
Blick über das Airthrey Loch auf den Hauptcampus der Universität Stirling

Die Universität wurde 1967 gegründet. Von 1998 bis 2008 war die britische Schauspielerin Diana Rigg Kanzlerin der University of Stirling.

Persönlichkeiten und Alumni

  • Marianne Arndt (* 1946), deutsche Pflegewissenschaftlerin
  • Iain Banks (1954–2013), britischer Autor
  • Jack McConnell (* 1960), schottischer Minister
  • Keenan Smart, Ausführender Produzent/Produzent

Campus und Studentenleben

Neben dem Hauptcampus in Stirling gibt es noch zwei weitere, den Campus Highland und den Campus Western Isles. Auf dem Campus in Stirling befindet sich ein Kino- und Theaterkomplex, das MacRoberts Arts Centre. 13 Prozent der Studierenden stammen nicht aus dem Vereinigten Königreich.

Siehe auch

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. https://www.stir.ac.uk/about/our-people/our-principal-and-vice-chancellor/

Koordinaten: 56° 8′ 45,7″ N, 3° 55′ 12,1″ W

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
University of Stirling
Listen to this article