Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft 1990 - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft 1990.

Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft 1990

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Ski Alpin

9. Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft

Ort: Zinal (Schweiz)
Beginn: 21. März 1990
Ende: 25. März 1990
Wettbewerbe: 10
Sieger
Herren Damen
Abfahrt NorwegenNorwegen Kjetil André Aamodt SowjetunionSowjetunion Swetlana Gladyschewa
Super-G NorwegenNorwegen Kjetil André Aamodt DeutschlandDeutschland Katja Seizinger
Riesenslalom NorwegenNorwegen Lasse Kjus OsterreichÖsterreich Manuela Umele
Slalom ItalienItalien Luigi Tacchini SchweizSchweiz Katrin Neuenschwander
Kombination NorwegenNorwegen Kjetil André Aamodt SchweizSchweiz Katrin Neuenschwander

Die 9. Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft fand vom 21. bis 25. März 1990 in Zinal im Kanton Wallis in der Schweiz statt.

Männer

Abfahrt

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 NorwegenNorwegen NOR Kjetil André Aamodt 1:19,42
2 NorwegenNorwegen NOR Lasse Kjus 1:19,76
3 ItalienItalien ITA Giovanni Feltrin 1:20,91
4 OsterreichÖsterreich AUT Eric Wolf 1:21,00
5 OsterreichÖsterreich AUT Werner Franz 1:21,09
6 OsterreichÖsterreich AUT Christian Mayer 1:21.14

Datum: 21. März

Super-G

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 NorwegenNorwegen NOR Kjetil André Aamodt 1:24,30
2 ItalienItalien ITA Norman Bergamelli 1:25,43
3 NorwegenNorwegen NOR Lasse Kjus 1:25,46
4 NorwegenNorwegen NOR Harald Christian Strand Nilsen 1:26,20
5 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien YUG Jure Košir 1:26,21
6 OsterreichÖsterreich AUT Manfred Kleinlercher 1:26,25

Datum: 22. März

Riesenslalom

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 NorwegenNorwegen NOR Lasse Kjus 2:20,38
2 NorwegenNorwegen NOR Kjetil André Aamodt 2:20,63
3 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien YUG Mitja Kunc 2:22,10
4 FinnlandFinnland FIN Janne Leskinen 2:22,42
5 OsterreichÖsterreich AUT Christian Mayer 2:22,86
6 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Erik Schlopy 2:22,87

Datum: 24. März

Slalom

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 ItalienItalien ITA Luigi Tacchini 1:28,15
2 NorwegenNorwegen NOR Kjetil André Aamodt 1:28,57
3 NorwegenNorwegen NOR Lasse Kjus 1:28,61
4 ItalienItalien ITA Paolo Varesco 1:29,13
5 FinnlandFinnland FIN Janne Leskinen 1:29,39
6 NorwegenNorwegen NOR Harald Christian Strand Nilsen 1:29,41

Datum: 25. März

Kombination

Platz Land Sportler
1 NorwegenNorwegen NOR Kjetil André Aamodt
2 NorwegenNorwegen NOR Lasse Kjus
3 FinnlandFinnland FIN Janne Leskinen

Datum: 21./ 25. März

Die Kombination bestand aus der Addition der Ergebnisse aus Abfahrt, Riesenslalom und Slalom.

Frauen

Abfahrt

Platz Land Sportlerin Zeit (min)
1 SowjetunionSowjetunion URS Swetlana Gladyschewa 1:25,48
2 Deutschland BR
 FRG
Katja Seizinger 1:26,01
3 SowjetunionSowjetunion URS Warwara Zelenskaja 1:26,02
4 SchweizSchweiz SUI Corinne Rey-Bellet 1:26,28
5 ItalienItalien ITA Andrea Raffeiner 1:26,39
6 Deutschland BR
 FRG
Martina Ertl 1:26,42

Datum: 21. März

Super-G

Platz Land Sportlerin Zeit (min)
1 Deutschland BR
 FRG
Katja Seizinger 1:10,12
2 SowjetunionSowjetunion URS Swetlana Gladyschewa 1:10,25
3 Deutschland BR
 FRG
Martina Osterried 1:10,63
4 SchweizSchweiz SUI Corinne Rey-Bellet 1:10,81
5 SowjetunionSowjetunion URS Warwara Zelenskaja 1:10,82
6 FrankreichFrankreich FRA Leatitia Dalloz 1:10,96

Datum: 22. März

Riesenslalom

Platz Land Sportlerin Zeit (min)
1 OsterreichÖsterreich AUT Manuela Umele 2:23,17
2 Deutschland BR
 FRG
Katja Seizinger 2:23,25
3 ItalienItalien ITA Andrea Raffeiner 2:23,96
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Julie Parisien 2:24,01
5 Deutschland BR
 FRG
Martina Osterried 2:24,44
6 OsterreichÖsterreich AUT Manuela Lieb 2:24,76

Datum: 23. März

Slalom

Platz Land Sportlerin Zeit (min)
1 SchweizSchweiz SUI Katrin Neuenschwander 1:06,79
2 FrankreichFrankreich FRA Anouk Barnier 1:07,89
3 NeuseelandNeuseeland NZL Annelise Coberger 1:08,20
4 KanadaKanada CAN Edith Rozsa 1:08,41
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Picabo Street 1:08,46
6 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien YUG Urška Hrovat 1:08,57

Datum: 24. März

Kombination

Platz Land Sportler
1 SchweizSchweiz SUI Katrin Neuenschwander
2 Deutschland BR
 FRG
Katja Seizinger
3 OsterreichÖsterreich AUT Anja Haas

Datum: 21./ 24. März

Die Kombination bestand aus der Addition der Ergebnisse aus Abfahrt, Riesenslalom und Slalom.

Medaillenspiegel

Platz Land
1 NorwegenNorwegen Norwegen 4 4 2 10
2 SchweizSchweiz Schweiz 2 2
3 Deutschland BR
 BR Deutschland
1 3 1 5
4 ItalienItalien Italien 1 1 2 4
5 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 1 1 1 3
6 OsterreichÖsterreich Österreich 1 1 2
7 FrankreichFrankreich Frankreich 1 1
8 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien 1 1
NeuseelandNeuseeland Neuseeland 1 1
FinnlandFinnland Finnland 1 1
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaft 1990
Listen to this article