Bruno Betti - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Bruno Betti.

Bruno Betti

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Bruno Betti (* 31. Mai 1911 in Borgo San Lorenzo; † 2. November 1986 in Florenz) war ein italienischer Hindernis- und Langstreckenläufer.

1933 wurde er Italienischer Meister über 5000 m. Seine persönliche Bestzeit über 3000 m Hindernis von 9:37,4 min stellte er am 28. Juni 1936 in Florenz auf.

Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 1934 in Turin wurde er Sechster über 10.000 m.

1936 schied er bei den Olympischen Spielen in Berlin über 3000 m Hindernis im Vorlauf aus.

  • Bruno Betti in der Datenbank von trackfield.brinkster.net (englisch)
  • Bruno Betti in der Datenbank von Sports-Reference (englisch; archiviert vom Original)
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Bruno Betti
Listen to this article