Farbmittel

Sammelbezeichnung für alle farbgebenden Stoffe / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Farbmittel ist der Oberbegriff für alle farbgebenden Substanzen.[1][2] Nach ihrer chemischen Zusammensetzung werden anorganische und organische Farbmittel unterschieden.[3]

Das Farbmittel Purpur (Dibromindigo) und seine Ausfärbung auf einem Stoffstück
Das Chromatizitätsdiagramm nach CIE

In beiden Gruppen kann weiter unterschieden werden

  • nach der Löslichkeit: in Pigmente und Farbstoffe,
  • nach der Herkunft: in natürliche und synthetische Farbmittel,
  • nach der Farbe: in weiße, bunte, schwarze, Effekt- und Leuchtfarbmittel und
  • nach chemischen Gesichtspunkten in z. B. Elemente, Oxide, Sulfide, Chromate, polyzyklische, ionische und nichtionische Farbmittel.[3]