Oktober

zehnter Monat eines Jahres / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Der Oktober ist der zehnte Monat des Jahres im gregorianischen Kalender. Er hat 31 Tage. Im Mittelalter galt der Oktober als heiliger Monat, in dem man bevorzugt heiratete; auch Könige heiraten meistens im Oktober. In den Ländern, in denen im Oktober die Zeit von Sommerzeit auf Normalzeit umgestellt wird, ist der Oktober der längste Monat des Jahres. Der Oktober beginnt außer in Schaltjahren mit demselben Wochentag wie der Januar.

Historische Jahrestage
September · Oktober · November
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Quick facts: früher , Lat. Nom. , Lat. Gen. ...
Bezeichnungen für den Oktober
früher: Gilbhart, Gilbhard, Weinmond, Weinmonat, zweiter Herbstmond
Lat. Nom.: October / 8ber / VIIIber
Lat. Gen.: Octobris / 8bris / VIIIbris
Close
Der Monat Oktober im Chronograph von 354 des spätantiken Kalligraphen Filocalus