Snowy-River-Nationalpark - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Snowy-River-Nationalpark.

Snowy-River-Nationalpark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Snowy River National Park
Little River Gorge
(37° 16′ 30″ S, 148° 33′ 12″O)
Koordinaten: 37° 16′ 30″ S, 148° 33′ 12″ O
Lage: Victoria, Australien
Besonderheit: Berglandschaft mit Schluchten
Nächste Stadt: Buchan
Fläche: 987 km²
Gründung: 1979
i2i3i6

Der Snowy-River-Nationalpark ist ein 987 km² großer Nationalpark im australischen Bundesstaat Victoria, 323 km östlich von Melbourne. Im Norden grenzt der Park an den Alpine-Nationalpark.

Der Park bietet an der Little River Gorge einen der letzten natürlichen Lebensräume für das Bürstenschwanz-Felskänguru. Über 250 heimische Arten leben im Bereich des Parks, 29 davon, u. a. das Langfuß-Kaninchenkänguru und der Riesenbeutelmarder, gelten als bedroht.

Die Little River Gorge ist die tiefste Schlucht Victorias. Der Little River fällt auf 14 km Länge von 610 m auf der Wulgulmerang-Hochebene auf 122 m am Zusammenfluss mit dem Snowy River.

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Snowy-River-Nationalpark
Listen to this article