Toyoda Hisakichi - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Toyoda Hisakichi.

Toyoda Hisakichi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Toyoda Hisakichi (jap. 豊田 久吉; * 2. Januar 1912) war ein japanischer Schwimmer.

Zusammen mit Yusa Masanori, Miyazaki Yasuji und Yokoyama Takashi wurde er als Schlussschwimmer[1] bei den Olympischen Spielen 1932 in Los Angeles Olympiasieger mit der 4 × 200 m Freistil-Staffel.

Einzelnachweise

  1. „Die Geschichte der Olympischen Spiele“ auf ndr.de
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Toyoda Hisakichi
Listen to this article