Wegmann & Co.

ehemaliger Automobilhersteller / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Wegmann & Co. war eine deutsche Waggonfabrik, die 1882 in Kassel von Kommerzienrat Peter Wegmann zusammen mit Richard Harkort als Casseler Waggonfabriken von Wegmann, Harkort & Co. gegründet wurde. 1886 bekam das Unternehmen den Namen Wegmann & Co. 1999 folgte mit den Rüstungsaktivitäten von Krauss-Maffei, einer damaligen Tochtergesellschaft der Mannesmann, der Zusammenschluss zu Krauss-Maffei Wegmann (KMW).

Quick facts: Wegmann & Co....
Wegmann & Co.
Rechtsform Kommanditgesellschaft
Gründung 1882 (als Casseler Waggonfabriken von Wegmann, Harkort & Co.)
Auflösung 1999
Auflösungsgrund Fusion mit den Rüstungsaktivitäten von Krauss-Maffei zu Krauss-Maffei Wegmann
Sitz Kassel, Deutschland
Leitung
  • Engelhard Bode (ab 1960)
  • Fritz Bode (ab 1960)
  • Wolfgang Bode (ab 1979)
Branche Eisenbahnwagenhersteller, Rüstungsindustrie, Kraftfahrzeughersteller
Close