Andrae Williams - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Andrae Williams.

Andrae Williams

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Andrae Williams
Medaillenspiegel

Sprinter

BahamasBahamas Bahamas
Olympische Sommerspiele
Silber 2008 Peking 4 × 400 m
Weltmeisterschaften
Silber 2005 Helsinki 4 × 400 m
Silber 2007 Osaka 4 × 400 m
Panamerikanische Spiele
Gold 2007 Rio de Janeiro 4 × 400 m

Andrae Williams (* 12. Juli 1983 in Freeport) ist ein bahamaischer Leichtathlet, der sich auf den 400-Meter-Lauf spezialisiert hat.

2005 sicherte er sich bei den bahamaischen Meisterschaften den Titel im 400-Meter-Lauf.[1] Auf internationaler Ebene feierte er seine größten Erfolge als Mitglied der 4×400-m-Staffel der Bahamas.

Sowohl 2005 als auch 2007 gewann er mit der Staffel die Silbermedaille bei den Weltmeisterschaften. 2008 belegte er bei den Olympischen Spielen in Peking gemeinsam mit Andretti Bain, Michael Mathieu und Chris Brown ebenfalls den zweiten Rang.

Andrae Williams hat bei einer Körpergröße von 1,85 m ein Wettkampfgewicht von 84 kg.

Bestleistungen

Einzelnachweise

  1. gbrathletics.com: Bahamian Championships
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Andrae Williams
Listen to this article