Elton John

britischer Sänger und Pianist / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Sir Elton Hercules John, CH, CBE (* 25. März 1947 als Reginald Kenneth Dwight[1] in Pinner, Harrow Urban District) ist ein britischer Sänger, Komponist, Pianist und zweifacher Oscar-Preisträger. Mit 300 Millionen verkauften Tonträgern[2][3][4] zählt er zu den fünf Interpreten mit den meisten verkauften Tonträgern weltweit.[5][6]

Elton John, Cannes, 2019

Sein Repertoire reicht von Balladen über Rock- und Rock-’n’-Roll-Titel bis hin zu gospelartigen Blues- und Boogie-Nummern. Er feierte seine ersten Erfolge in den 1960er Jahren; sein Durchbruch gelang ihm 1970 mit dem Album Elton John und der daraus entkoppelten Single Your Song, womit das Lied zum Welthit wurde.[7] Zu seinen frühen Markenzeichen gehören unter anderem extravagante Bühnenoutfits und Brillen.[8]