Haus der Geschichte

Museum in Deutschland / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland an der Museumsmeile in Bonn ist ein Museum zur deutschen Zeitgeschichte seit 1945. Mit 850.000 Besuchern jährlich ist es eines der meistbesuchten Museen in Deutschland.[1] Ebenso wie das Zeitgeschichtliche Forum Leipzig, der Tränenpalast am Bahnhof Friedrichstraße[2] und das Museum in der Kulturbrauerei in Berlin ist das Haus Teil der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Der Sitz der Stiftung ist in Bonn. Der Eintritt ist frei.

Quick facts: Haus der Geschichte , Archivtyp , Koordi...
Haus der Geschichte

Haus der Geschichte in Bonn, Außenansicht (2011)
Archivtyp Staatliche Archive
Koordinaten 50° 43′ 3″ N,  7′ 7,4″ O
Ort Bonn
Besucheradresse Willy-Brandt-Allee 14, 53113 Bonn
Gründung 1986 (Eröffnung 1994)
ISIL DE-MUS-319611
Träger Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Organisationsform Stiftung
Website www.hdg.de
Close