Hörspielsprecher

Person, die in einem Hörspiel spricht / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Liebe Wikiwand-AI, fassen wir uns kurz, indem wir einfach diese Schlüsselfragen beantworten:

Können Sie die wichtigsten Fakten und Statistiken dazu auflisten Hörspielsprecher?

Fass diesen Artikel für einen 10-Jährigen zusammen

ZEIGE ALLE FRAGEN

Ein Hörspielsprecher ist ein Darsteller in einem Hörspiel (dagegen ist ein Hörbuchsprecher der Sprecher eines Hörbuches). Bei einem Hörspiel wird mit verteilten Rollen gesprochen, genau wie im Theater oder Film, nur dass man es eben nicht sehen kann, sondern nur hören. Auch die entsprechenden Geräusche und die passende Musik werden vom Tonmeister hinzugefügt. Kommen einige Hörspiele ohne Erzähler aus (etwa Lady Bedfort, Monster 1983), so sind andere Titel mit einem eben solchen Erzähler versehen – wobei es sich um eine Figur innerhalb der Geschichte handeln kann (Philip Maloney, Hörspiel zum Disney Film Der Glöckner von Notre Dame (1996), Kiddinx) oder um eine neutrale, nicht ins Geschehen involvierte Instanz (Sieben Siegel & The Sandman, Audible). Demgegenüber wird beim Hörbuch aus einem Buch vorgelesen – oft nur von einem einzigen Sprecher, aber es ist auch der Einsatz von mehreren Sprechern möglich. Meist wird diese Tätigkeit von ausgebildeten Schauspielern ausgeübt.

Oops something went wrong: