cover image

Die Henschel DHG 700 C ist eine dieselhydraulische Lokomotive, die von den Henschel-Werken gebaut wurde. Sie war vor allem für den Einsatz im Werksdienst vorgesehen. Sie hat drei über Gelenkwellen angetriebene Achsen.

Quick facts: Henschel DHG 700 C...
Henschel DHG 700 C
DL 06 der Industriebahn Berlin, Baujahr 1983
DL 06 der Industriebahn Berlin, Baujahr 1983
Anzahl: 55
Hersteller: Henschel
Baujahr(e): 1973–1985
Achsformel: C
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Länge über Puffer: 9.840 mm
Gesamtradstand: 4.000 mm
Höchstgeschwindigkeit: 37 km/h
Installierte Leistung: 507 kW (690 PS)
Motorentyp: Henschel
Motorbauart: 12-Zylinder Viertakt-V-Diesel
Nenndrehzahl: 1800 /min
Leistungsübertragung: hydraulisch
Bremse: Scheibenbremse
Close
Henschel DHG 700 C (Baujahr 1972) als Lok 8 der GASAG[1] im Bahnhof Berlin-Marienfelde, 1986
Em 3/3 Nr. 3 des Chemin de fer Orbe–Chavornay auf einem Gleisanschluss in Orbe

Oops something went wrong: