Herman Mignon - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Herman Mignon.

Herman Mignon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Herman Mignon (* 21. März 1951 in Ninove) ist ein ehemaliger belgischer Mittelstreckenläufer.

1972 wurde er bei den Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften in Grenoble Achter über 1500 m. Bei den Olympischen Spielen in München erreichte er über 800 m das Halbfinale und wurde Sechster über 1500 m.

1973 gewann er bei den Hallen-EM in Rotterdam Silber über 1500 m. Über dieselbe Distanz wurde er 1976 bei den Hallen-EM in München Vierter und kam bei den Olympischen Spielen in Montreal ins Halbfinale.

1972 wurde er belgischer Meister über 800 m, 1972 und 1973 über 1500 m.[1]

Persönliche Bestzeiten

Fußnoten

  1. gbrathletics: Belgian Championships
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Herman Mignon
Listen to this article