cover image

Selenogradsk (russisch Зеленоградск, anhören?/i, übersetzbar in etwa mit Grüne Stadt), bis 1947 deutsch Cranz (früher auch Cranzkuhren, litauisch Krantas), ist ein Badeort an der Samlandküste in der russischen Oblast Kaliningrad, im ehemaligen Ostpreußen. Die Stadt Selenogradsk ist Verwaltungssitz der kommunalen Selbstverwaltungseinheit Stadtkreis Selenogradsk im Rajon Selenogradsk.

Quick facts: Flagge, Wappen, Geographische Lage...
Stadt
Selenogradsk
Cranz

Зеленоградск
Flagge Wappen
Flagge
Wappen
Föderationskreis Nordwestrussland
Oblast Kaliningrad
Rajon Selenogradsk
Gegründet 1252
Frühere Namen Cranz (bis 1947)
(auch Kranz)
Stadt seit 1947
Fläche 17 km²
Bevölkerung 13.026 Einwohner
(Stand: 14. Okt. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte 766 Einwohner/km²
Höhe des Zentrums 3 m
Zeitzone UTC+2
Telefonvorwahl (+7) 40150
Postleitzahl 238530
Kfz-Kennzeichen 39, 91
OKATO 27 215 501
Geographische Lage
Koordinaten 54° 58′ N, 20° 28′ O
Selenogradsk (Europäisches Russland)
Lage im Westteil Russlands
Selenogradsk (Oblast Kaliningrad)
Lage in der Oblast Kaliningrad
Liste der Städte in Russland
Close

Oops something went wrong: