cover image

Hauptstadt

politisches Zentrum eines Staates oder einer Verwaltungseinheit und oft Sitz der obersten Staatsgewalten / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Liebe Wikiwand-AI, fassen wir uns kurz, indem wir einfach diese Schlüsselfragen beantworten:

Können Sie die wichtigsten Fakten und Statistiken dazu auflisten Hauptstadt?

Fass diesen Artikel für einen 10-Jährigen zusammen

ZEIGE ALLE FRAGEN

Eine Hauptstadt ist ein symbolisches, zumeist auch politisches Zentrum eines Staates und oft Sitz der obersten Staatsgewalten: Parlament, Monarch bzw. Staatsoberhaupt, Regierung, Oberstes Gericht. Dieser Status ist oftmals per Verfassungsgesetz deklariert. Selten weicht der Regierungssitz ab; so zum Beispiel in Bolivien, Malaysia, den Niederlanden, Südafrika und Tansania sowie von 1990 bis 1999 in Deutschland. Auch gibt es Hauptstädte, die räumlich vom judikativen Verfassungsorgan getrennt sind, so in Deutschland (Karlsruhe), in der Schweiz (Lausanne), Südafrika (Bloemfontein) und in Tschechien (Brünn). Vor allem in Bundesstaaten können die obersten Organe der Staatsgewalt auf mehrere Städte verteilt sein. Oft gibt es abweichende Finanz-, Industrie-, Verkehrs-, Wissenschafts- und Kulturzentren.

Palace_of_Westminster%2C_London_-_Feb_2007.jpg
Der britische Parlamentssitz in der Hauptstadt London
National_Assembly_%28Parliament%29_Building_in_Seoul_Korea.jpg
Der südkoreanische Parlamentssitz in der Hauptstadt Seoul

Oops something went wrong: