cover image

Helsingborg

Stadt in Südschweden, Hauptort der gleichnamigen Provinz / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Helsingborg [ˈhɛlsiŋˈbɔrj]  (historisch Hälsingborg; hochdeutsch veraltet Helsingburg) ist eine Stadt im südschwedischen Schonen in der Provinz Skåne län. Sie hat 104.250 Einwohner (Stand 31. Dezember 2015). Damit ist sie die achtgrößte Stadt Schwedens und nach Malmö die zweitgrößte Stadt Schonens. Helsingborg ist der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde. Die Stadt ist ein bedeutender Industriestandort und hat den zweitgrößten Hafen des Landes.

Quick facts: ...
Helsingborg
Helsingborg
Staat: Schweden Schweden
Provinz (län): Skåne län
Historische Provinz (landskap): Schonen
Gemeinde (kommun): Helsingborg
Koordinaten: 56° 3′ N, 12° 42′ O
SCB-Code: 3452
Status: Tätort
Einwohner: 104.250 (31. Dezember 2015)[1]
Fläche: 39,57 km²[1]
Bevölkerungsdichte: 2635 Einwohner/km²
Höhe: 10 m ö.h.
Postleitzahl: 250 02 – 259 99
Liste der Tätorter in Skåne län
Close
Hafen Helsingborg
Standbild Magnus Stenbocks vor dem Helsingborger Rathaus