cover image

Der Westdeutsche Rundfunk Köln (WDR) ist der 1956 gegründete öffentlich-rechtliche Rundfunk- und Fernsehsender des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Die gemeinnützige Anstalt des öffentlichen Rechts (Landesrundfunkanstalt) hat ihren Hauptsitz in Köln.

Quick facts: Westdeutscher Rundfunk Köln, , Anstalt des öf...
Westdeutscher Rundfunk Köln
Anstalt des öffentlichen Rechts (Köln)
Intendant Tom Buhrow
Hörfunk 1 Live
1 Live diggi
COSMO (gemeinsam mit Radio Bremen und RBB)
WDR 2
WDR 3
WDR 4
WDR 5
WDR Event
WDR VERA
1 Live Kunst (ehemalig)
KiRaKa (ehemalig)
WDR 1 (ehemalig)
WDR 2 Klassik (ehemalig)
Fernsehen WDR Fernsehen
Klangkörper WDR Big Band
WDR Rundfunkchor Köln
WDR Funkhausorchester
WDR Sinfonieorchester
Bestehen 1. Januar 1956–
Vorgänger Nordwestdeutscher Rundfunk
Website
Close

Der WDR betreibt Hörfunk, Fernsehen und damit verbundene Aktivitäten im Internet. Er ist die größte Sendeanstalt der ARD und – gemessen an der Anzahl der Beschäftigten – nach der BBC der zweitgrößte Sender Europas. Seine Vorgänger waren die Westdeutsche Funkstunde und der NWDR.

Oops something went wrong: