Die Mitternachtsspitzen sind die am längsten existierende Kabarettsendung im deutschsprachigen Fernsehen. Sie werden in unregelmäßigen Abständen donnerstagabends vor Publikum produziert. Ihre Verbreitung erfolgt donnerstagabends als Livestream, am jeweils folgenden Freitag sind sie ab 18:00 Uhr in der ARD-Mediathek abrufbar sowie samstags linear um 21:45 Uhr im WDR Fernsehen zu sehen. Wiederholungen der Mitternachtsspitzen finden sich bei 3sat sowohl im linearen Programm als auch in der 3sat-Mediathek.

Der Sendungstitel spielt an auf die genrespezifischen verbalen Zuspitzungen und die anfangs späte Sendezeit bis in die letzte Stunde vor Mitternacht hinein. Eine Verwechslung mit dem gleichlautenden Spielfilm Mitternachtsspitzen von 1960 wurde billigend in Kauf genommen.