cover image

Boston

Hauptstadt des US-amerikanischen Bundesstaates Massachusetts / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Liebe Wikiwand-AI, fassen wir uns kurz, indem wir einfach diese Schlüsselfragen beantworten:

Können Sie die wichtigsten Fakten und Statistiken dazu auflisten Boston?

Fass diesen Artikel für einen 10-Jährigen zusammen

ZEIGE ALLE FRAGEN

Boston [ˈbɔstən] ist die größte Stadt in Neuengland, einem Gebiet im Nordosten der USA, und Hauptstadt des Bundesstaates Massachusetts an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Das U.S. Census Bureau hat bei der Volkszählung 2020 eine Einwohnerzahl von 675.647[2] ermittelt.

Quick facts: Boston, Lage und Ausdehnung Bostons im Suffol...
Boston
Spitzname: Beantown, The Hub of the Universe, The Cradle of Liberty, City on a Hill, Athens of America (Bohnenstadt, Mittelpunkt des Universums, Wiege der Freiheit, Stadt auf einem Hügel, Athen Amerikas)
Boston_skyline_from_Longfellow_Bridge_September_2017_panorama_2.jpg
Skyline von Boston
Seal_of_Boston%2C_Massachusetts.svg
Siegel
Flag_of_Boston.svg
Flagge
Lage und Ausdehnung Bostons im Suffolk County
Suffolk_County_Massachusetts_incorporated_and_unincorporated_areas_Boston_highlighted.svg
Basisdaten
Gründung:1630
Staat:Vereinigte Staaten
Bundesstaat:Massachusetts
County:Suffolk County
Koordinaten:42° 21′ N, 71° 4′ W
Zeitzone:Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner:
 Metropolregion:
675.647 (Stand: 2020)
4.941.632 (Stand: 2020)
Haushalte: 273.188 (Stand: 2020)
Fläche:232,1 km² (ca. 90 mi²)
davon 125,4 km² (ca. 48 mi²) Land
Bevölkerungsdichte:5.388 Einwohner je km²
Höhe:43 m
Gliederung:23 Stadtbezirke
Postleitzahlen:02101–02117
Vorwahl:+1 617, 857
FIPS:25-07000
GNIS-ID:0617565
Website:www.boston.gov
Bürgermeister:Michelle Wu[1]
Close
Boston (USA)
Boston (USA)
Red_pog.svg
Boston
Boston auf der Karte der Vereinigten Staaten

Die Metropole ist eine der ältesten, wohlhabendsten und kulturell reichsten Städte der USA. Im kulturellen Bereich sind die Symphony Hall und das in ihr residierende Boston Symphony Orchestra weltbekannt. Die Wirtschaftskraft der Region wird hauptsächlich durch Bildungseinrichtungen, Gesundheitswesen, Finanzwirtschaft und Technologie bestimmt.

Oops something went wrong: