Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik – 10.000 m (Frauen) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik – 10.000 m (Frauen).

Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik – 10.000 m (Frauen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Sportart Leichtathletik
Disziplin 10.000-Meter-Lauf
Geschlecht Frauen
Teilnehmer ?? Athletinnen aus ?? Ländern
Wettkampfort Olympiastadion
Wettkampfphase 8. August 2020

Der 10.000-Meter-Lauf der Frauen bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio findet am 8. August im neuerbauten Olympiastadion statt.

Aktuelle Titelträgerinnen

Olympiasiegerin Almaz Ayana (AthiopienÄthiopien Äthiopien) 29:17,45 min Rio de Janeiro 2016
Weltmeisterin Sifan Hassan (NiederlandeNiederlande Niederlande) 30:17,62 min Doha 2019
Europameisterin Lonah Chemtai Salpeter (IsraelIsrael Israel) 31:43,29 min Berlin 2018
Nord-/Zentralamerika-/Karibik-Meisterin Marielle Hall (Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten) 33:27,19 min Toronto 2018
Südamerikameisterin Carolina Tabares (KolumbienKolumbien Kolumbien) 33:36,77 min Lima 2019
Asienmeisterin Shitaye Eshete (BahrainBahrain Bahrain) 31:15,62 min Doha 2019
Afrikameisterin
Ozeanienmeisterin Sinead Diver (AustralienAustralien Australien) 32:85,26 min Townsville 2019

Bestehende Rekorde

Weltrekord Almaz Ayana (AthiopienÄthiopien Äthiopien) 29:17,45 min Finale von Rio de Janeiro, Brasilien 12. August 2016
Olympischer Rekord

Ergebnis

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik – 10.000 m (Frauen)
Listen to this article