cover image

San Marino

Staat in Südeuropa / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Liebe Wikiwand-AI, fassen wir uns kurz, indem wir einfach diese Schlüsselfragen beantworten:

Können Sie die wichtigsten Fakten und Statistiken dazu auflisten San Marino?

Fass diesen Artikel für einen 10-Jährigen zusammen

ZEIGE ALLE FRAGEN

San Marino (amtlich Republik San Marino, italienisch Repubblica di San Marino, Beiname La Serenissima die Allerdurchlauchteste) ist die vermutlich älteste bestehende Republik der Welt mit einer Geschichte, die der Überlieferung nach bis auf das Jahr 301 mit der Gründung durch den heiligen Marinus zurückgeht. Sie ist als Enklave vollständig von Italien umgeben. San Marino ist einer der sechs europäischen Zwergstaaten und sowohl mit einer Bevölkerung von rund 30.000 Einwohnern als auch mit einer Fläche von rund 60 km² der jeweils fünftkleinste international anerkannte Staat der Welt.

Quick facts: ...
Republik San Marino
Repubblica di San Marino
Flag_of_San_Marino.svg
Coat_of_arms_of_San_Marino.svg
Flagge Wappen
Wahlspruch: Libertas (lateinisch für „Freiheit“)
San_Marino_in_Europe_%28zoomed%29.svgMoldau
Amtssprache Italienisch
Hauptstadt San Marino
Staats- und Regierungsform parlamentarische Republik
Verfassung Verfassung von San Marino
Staatsoberhaupt Capitani Reggenti
Filippo Tamagnini und Gaetano Troina[1]
Regierungschef Außenminister Luca Beccari
Parlament(e) Großer und Allgemeiner Rat
Fläche 61,19 km²
Einwohnerzahl 33.869 (31. Mai 2023)
Bevölkerungsdichte 553,5 Einwohner pro km²
Bruttoinlandsprodukt
  • Total (nominal)
  • Total (KKP)
  • BIP/Einw. (nom.)
  • BIP/Einw. (KKP)
2022[2]
  • 1.785 Mio. USD (176.)
  • 2.710 Mio. USD (178.)
  • 52.447 USD (12.)
  • 79.633 USD (7.)
Index der menschlichen Entwicklung 0,853 (44.) (2021) [3]
Währung Euro (EUR), Scudo nur für Gedenkmünzen verwendet
Errichtung 3. September 301
Unabhängigkeit 366
(vom Römischen Reich)
National­hymne Inno Nazionale della Repubblica
Nationalfeiertag 3. September
Zeitzone UTC+1 MEZ
UTC+2 MESZ (März bis Oktober)
Kfz-Kennzeichen RSM
ISO 3166 SM, SMR, 674
Internet-TLD .sm
Telefonvorwahl +378
San_Marino_relief_map-de.svg
Close
Vorlage:Infobox Staat/Wartung/NAME-DEUTSCH

Hauptstadt ist die gleichnamige Stadt San Marino, Amtssprache ist Italienisch. Der Staat ist Mitglied der Vereinten Nationen (UNO), des Europarats und der Lateinischen Union, nicht jedoch der Europäischen Union. Dennoch nutzt San Marino den Euro als Währung. San Marino gehört, gemessen am nominalen BIP pro Kopf, zu den reichsten Ländern der Welt, hat keine Staatsschulden und eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten der Welt.

Oops something went wrong: