cover image

Marokko ([maˈrɔko], arabisch المغرب al-Maghrib, DMG al-Maġrib ‚der Westen‘, marokkanisches Tamazight ⵍⵎⴰⵖⵔⵉⴱ Elmaɣrib / ⵎⵓⵕⵕⴰⴽⵓⵛ Muṛṛakuc), offiziell Königreich Marokko (arabisch المملكة المغربية, DMG al-Mamlaka al-Maġribiyya), ist ein Staat im Nordwesten Afrikas. Er ist durch die Straße von Gibraltar vom europäischen Kontinent getrennt. Als westlichstes der fünf (mit Westsahara sechs) Maghrebländer grenzt es im Norden an das Mittelmeer, im Westen an den Atlantischen Ozean und im Osten an Algerien. Marokkos Südgrenze ist wegen des Westsaharakonfliktes bis zum Abhalten eines UN-Referendums über die zukünftige Zugehörigkeit der Westsahara international umstritten.

Quick facts: ...
المملكة المغربية (arabisch)
ⵜⴰⴳⵍⴷⵉⵜ ⵏ ⵍⵎⴰⵖⵔⵉⴱ (Tamazight)

al-Mamlaka al-Maghribīya (arabisch)
Tageldit n Elmaɣrib (Tamazight)
Königreich Marokko
Flagge Wappen
Wahlspruch: الله، الوطن، الملك Allāh, al-Waṭan, al-Malik
ⴰⴽⵓⵛ, ⴰⵎⵓⵔ, ⴰⴳⵍⵍⵉⴷ Akuc, Amur, Agellid

(Arabisch und Tamazight für „Gott, Vaterland, König“)

Amtssprache Arabisch und Tamazight (Berberisch); Französisch mit halboffiziellem Status[1]
Hauptstadt Rabat
Staats- und Regierungsform konstitutionelle Monarchie
Staatsoberhaupt König
Mohammed VI.
Regierungschef Premierminister
Aziz Akhannouch
Fläche 446.550 km²[2]
712.550 (mit Westsahara) km²
Einwohnerzahl 36,9 Millionen (40.) (2020)[3]
Bevölkerungsdichte 83 Einwohner pro km²
Bevölkerungs­entwicklung +1,2 % (Schätzung für das Jahr 2020)[4]
Bruttoinlandsprodukt
  • Total (nominal)
  • Total (KKP)
  • BIP/Einw. (nom.)
  • BIP/Einw. (KKP)
2021[5]
  • 143 Milliarden USD (59.)
  • 333 Milliarden USD (57.)
  • 3.934 USD (128.)
  • 9.177 USD (126.)
Index der menschlichen Entwicklung 0,683 (123.) (2021) [6]
Währung Dirham (MAD)
Unabhängigkeit 2. März 1956 (von Frankreich)
National­hymne an-Naschid asch-Scharif
Zeitzone UTC+1[7]
UTC+0 (während des Ramadan)[8][9][10]
Kfz-Kennzeichen MA
ISO 3166 MA, MAR, 504
Internet-TLD .ma
Telefonvorwahl +212
Alle Angaben beziehen sich auf das Kerngebiet ohne die Westsahara.
Südgeorgien (Vereinigtes Königreich)Frankreich (Französisch-Guayana)Dänemark (Grönland)MoldauVereinigtes Königreich (Falklandinseln)Niederlande (ABC-Inseln)Inseln über dem Winde (multinational)Puerto Rico (zu Vereinigte Staaten)Vereinigtes Königreich (Kaimaninseln)Vereinigtes Königreich (Turks- and Caicosinseln)Vereinigtes Königreich (Bermuda)Frankreich (St.-Pierre und Miquelon)
Close
Vorlage:Infobox Staat/Wartung/TRANSKRIPTION
Vorlage:Infobox Staat/Wartung/NAME-DEUTSCH

Marokko ist seit 1956 wieder unabhängig und gemäß Verfassung von 1992 eine konstitutionelle Monarchie. Die bedeutendsten Städte des Landes sind Casablanca, die Hauptstadt Rabat, Fès, Marrakesch, Agadir, Tanger und Meknès. Neun Stätten gehören zum Welterbe in Marokko.

Oops something went wrong: