Französische Sprache

romanische Sprache / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Liebe Wikiwand-AI, fassen wir uns kurz, indem wir einfach diese Schlüsselfragen beantworten:

Können Sie die wichtigsten Fakten und Statistiken dazu auflisten Französische Sprache?

Fass diesen Artikel für einen 10-Jährigen zusammen

ZEIGE ALLE FRAGEN

Französisch (Eigenbezeichnung: (le) français [(lə) fʁɑ̃ˈsɛ], (la) langue française [(la) lɑ̃ɡ fʁɑ̃ˈsεz]) gehört zu der romanischen Gruppe des italischen Zweigs der indogermanischen Sprachen. Damit ist diese Sprache unter anderem mit dem Italienischen, Spanischen, Okzitanischen, Katalanischen, Portugiesischen und Rumänischen näher verwandt.

Quick facts: Französisch français, Offizieller Status, Spr...
Französisch
français

Gesprochen in

AndorraFlag_of_Andorra.svg Andorra,
BelgienFlag_of_Belgium_%28civil%29.svg Belgien,
FrankreichFlag_of_France_%281794%E2%80%931815%2C_1830%E2%80%931974%29.svg Frankreich,
KanadaFlag_of_Canada_%28Pantone%29.svg Kanada,
LuxemburgFlag_of_Luxembourg.svg Luxemburg,
MonacoFlag_of_Monaco.svg Monaco,
SchweizFlag_of_Switzerland_within_2to3.svg Schweiz,
sowie in weiten Teilen Nord-, West- und Zentralafrikas, Ozeaniens, in der Karibik, Inselgruppen im Indischen Ozean und teilweise in Südostasien
(siehe Offizieller Status)
Sprecher rund 93 Millionen Muttersprachler[1], mit Zweit- und Fremdsprachler etwa 321 Millionen Gesamtsprecher weltweit[2]
Linguistische
Klassifikation
Offizieller Status
Amtssprache in Europa:
FrankreichFlag_of_France_%281794%E2%80%931815%2C_1830%E2%80%931974%29.svg Frankreich,
BelgienFlag_of_Belgium_%28civil%29.svg Belgien,
Bailiwick of GuernseyFlag_of_Guernsey.svg Guernsey,
Bailiwick of JerseyFlag_of_Jersey.svg Jersey,
LuxemburgFlag_of_Luxembourg.svg Luxemburg,
SchweizFlag_of_Switzerland_within_2to3.svg Schweiz,
MonacoFlag_of_Monaco.svg Monaco
ItalienFlag_of_Italy.svg Italien


Westafrika:
BeninFlag_of_Benin.svg Benin,
Burkina FasoFlag_of_Burkina_Faso.svg Burkina Faso,
ElfenbeinküsteFlag_of_C%C3%B4te_d%27Ivoire.svg Elfenbeinküste,
Guinea-aFlag_of_Guinea.svg Guinea,
MaliFlag_of_Mali.svg Mali,
NigerFlag_of_Niger.svg Niger,
SenegalFlag_of_Senegal.svg Senegal,
TogoFlag_of_Togo.svg Togo,
Zentralafrika:
ÄquatorialguineaFlag_of_Equatorial_Guinea.svg Äquatorialguinea,
GabunFlag_of_Gabon.svg Gabun,
KamerunFlag_of_Cameroon.svg Kamerun,
Kongo Demokratische RepublikFlag_of_the_Democratic_Republic_of_the_Congo.svg Demokratische Republik Kongo,
Kongo RepublikFlag_of_the_Republic_of_the_Congo.svg Republik Kongo,
TschadFlag_of_Chad.svg Tschad,
Zentralafrikanische RepublikFlag_of_the_Central_African_Republic.svg Zentralafrikanische Republik
Ostafrika:
BurundiFlag_of_Burundi.svg Burundi,
KomorenFlag_of_the_Comoros.svg Komoren,
DschibutiFlag_of_Djibouti.svg Dschibuti,
MadagaskarFlag_of_Madagascar.svg Madagaskar,
MayotteFlag_of_France_%281794%E2%80%931815%2C_1830%E2%80%931974%29.svg Mayotte,
ReunionFlag_of_France_%281794%E2%80%931815%2C_1830%E2%80%931974%29.svg Réunion,
RuandaFlag_of_Rwanda.svg Ruanda,
SeychellenFlag_of_Seychelles.svg Seychellen
Karibik:
Franzosisch-GuayanaFlag_of_French_Guiana.svg Französisch-Guayana,
GuadeloupeFlag_of_France_%281794%E2%80%931815%2C_1830%E2%80%931974%29.svg Guadeloupe,
HaitiFlag_of_Haiti.svg Haiti,
MartiniqueFlag_of_the_Territorial_Collectivity_of_Martinique.svg Martinique,
SaintbarthelemySaint-Barthélemy Saint-Barthélemy,
Saint-MartinFlag_of_France_%281794%E2%80%931815%2C_1830%E2%80%931974%29.svg Saint-Martin
sonstiges Nordamerika:
Saint-Pierre und MiquelonFlag_of_Saint-Pierre_and_Miquelon.svg Saint-Pierre und Miquelon,
KanadaFlag_of_Canada_%28Pantone%29.svg Kanada,

Ozeanien:
Franzosisch-PolynesienFlag_of_French_Polynesia.svg Französisch-Polynesien,
NeukaledonienFlag_of_France_%281794%E2%80%931815%2C_1830%E2%80%931974%29.svg Neukaledonien,
VanuatuFlag_of_Vanuatu.svg Vanuatu,
Wallis FutunaFlag_of_Wallis_and_Futuna.svg Wallis und Futuna,

Vereinte NationenFlag_of_the_United_Nations.svg Vereinte Nationen (UN),
Afrikanische UnionFlag_of_the_African_Union.svg AU (AU),
Europaische UnionFlag_of_Europe.svg Europäische Union (EU),
NATOFlag_of_NATO.svg NATO,
IOCIOC Internationales Olympisches Komitee (IOC),
Organisation Amerikanischer StaatenFlagge_der_Organization_of_American_States.svg Organisation Amerikanischer Staaten,
Flag_of_La_Francophonie.svg Internationale Organisation der Frankophonie (OIF),
Lateinische Union,
Weltpostverein,
BIPM

Sonstiger offizieller Status in Maghreb (Nordafrika):
AlgerienFlag_of_Algeria.svg Algerien,
MarokkoFlag_of_Morocco.svg Marokko,
MauretanienFlag_of_Mauritania.svg Mauretanien,
TunesienFlag_of_Tunisia.svg Tunesien,
Vorderasien:
LibanonFlag_of_Lebanon.svg Libanon
Ostafrika:
MauritiusFlag_of_Mauritius.svg Mauritius,
Französische Süd- und AntarktisgebieteFlag_of_the_French_Southern_and_Antarctic_Lands.svg Französische Süd- und Antarktisgebiete
Nordamerika:
Vereinigte StaatenFlag_of_the_United_States.svg Vereinigte Staaten


Südostasien:
KambodschaFlag_of_Cambodia.svg Kambodscha,
LaosFlag_of_Laos.svg Laos,
VietnamFlag_of_Vietnam.svg Vietnam

Anerkannte Minderheiten-/
Regionalsprache in
AgyptenFlag_of_Egypt.svg Ägypten,
ItalienFlag_of_Italy.svg Italien
Sprachcodes
ISO 639-1

fr

ISO 639-2 (B) fre (T) fra
ISO 639-3

fra

Close

Französisch wird von etwa 235 Millionen Menschen täglich verwendet[3] und gilt als Weltsprache, da es von rund 321 Millionen[4] Sprechern auf allen Kontinenten in über 50 Ländern gesprochen wird.[5]

Französisch ist unter anderem Amtssprache in Frankreich und seinen Überseegebieten, in Kanada, Belgien, der Schweiz, in Luxemburg, im Aostatal, in Monaco, zahlreichen Ländern West- und Zentralafrikas sowie in Haiti, während es im arabischsprachigen Nordafrika und in Südostasien als Nebensprache weit verbreitet ist. Zudem ist es Amtssprache der Afrikanischen Union und der Organisation Amerikanischer Staaten, eine der Amtssprachen der Europäischen Union[6] und eine der sechs Amtssprachen sowie neben Englisch Arbeitssprache der Vereinten Nationen,[7] weiterhin Amtssprache des Weltpostvereins.

Französisch ist die fünfthäufigste Sprache der Welt, im Internet wird sie am vierthäufigsten verwendet[8], außerdem wird sie weltweit am zweithäufigsten als Fremdsprache erlernt.[9] Im Jahr 2050 werden nach Angaben der OIF weltweit rund 700 Millionen Gesamtsprecher leben.[10]

Auf die französische Sprache wirken normierend ein die Académie française, die sogenannte Loi Toubon (ein Gesetz zum Schutz der französischen Sprache in Frankreich), das Office québécois de la langue française (eine Behörde in Québec), der Service de la langue française (eine belgische Institution zur Pflege der französischen Sprache) sowie die Délégation générale à la langue française et aux langues de France.

Oops something went wrong: